Samariterverband Uri
Berichte
Home Kurse RSS-Feed
News Berichte Archiv 2017 Archiv 2016 Archiv 2015 Archiv 2014 Archiv 2013 Archiv 2012 Archiv 2011 Archiv 2010 Archiv 2009 Archiv 2008 Archiv 2007 Archiv 2006 Archiv 2005 Archiv 2004 Archiv 2003 Archiv 2002 Archiv 2001 Bilder Adressen Vereine Kalender Formulare Wissenswertes Kontakt Links Suche

AED Standorte

Standorte AED Geräte Uri
 
An der 81. Generalversammlung des Samaritervereins Silenen konnten sämtliche Geschäfte speditiv über die Bühne gebracht werden. Es konnten zwei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Auch im Vorstand gab es Änderungen zu verzeichnen. Zwei neue Samariterlehrer haben die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Präsidentin Jasmin Baumann konnte an der 81. Generalversammlung des Samaritervereins Silenen 29 anwesende Ehren- und Aktivmitglieder sowie 3 Gäste begrüssen. Das vergangene Vereinsjahr hat den Verein vor neue Herausforderungen gestellt. Nebst 9 Monatsübungen fanden auch eine gemeinsame Übung in Stansstad mit den Samaritervereinen Stansstad, Hergiswil und Gurtnellen, viele Postendiensteinsätze sowie ein Ausflug ins Blaue statt. Nach 2jähriger Pause führte der SV Silenen auch wieder eine 2tägige Vereinsreise statt. Die Reise führte in die Lenzerheide, wo die Samariter eine amüsante und aufregende Zeit verbringen konnten.
Auch im vergangenen Vereinsjahr wurde wiederum ein E-Learning Nothilfekurs angeboten, welcher mit positivem Echo durchgeführt werden konnte. 12 Teilnehmer haben daran teilgenommen.
Im vergangenen Vereinsjahr führte der SV Silenen zum ersten Mal das Blutspenden in Amsteg durch. Dieser Anlass verlief sehr erfolgreich, konnten doch 13 Neuspender gewonnen werden.
Die Jahresrechnung schloss mit einem kleinen Verlust ab. Dieser entstand durch die hohen Kosten der Ausbildung der beiden neuen Samariterlehrer.

Mitgliederbestand, Änderungen im Vorstand & Ehrungen

Beim Mitgliederbestand hat es ein paar Änderungen gegeben. Erfreulicherweise konnten zwei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Der Verein zählt somit aktuell 34 Aktivmitglieder.
Auch im Vorstand sind ein paar Änderungen zu verzeichnen. Sonja Indergand und Karin Tresch werden durch die beiden neuen Vorstandsmitglieder Petra Furrer und Sonja Gamma ersetzt. Die abtretende Rechnungsrevisorin Luzia Eller übergibt ihr Amt der abtretenden Kassierin Sonja Indergand. Samariterlehrer Adrian Wipfli wurde von der Versammlung für ein weiteres Jahr als Kurs- und Technischer Leiter in seinem Amt bestätigt. Mit grosser Freude konnte die Versammlung auch noch zwei neue Samariterlehrer, René Schaad und Stefan Gisler, für zwei Jahre wählen.
Präsidentin Jasmin Baumann konnte mehrere Mitglieder mit einem kleinen Präsent ehren bzw. verdanken. Besonders erwähnenswert sind die langjährigen Vereinsmitglieder Edwin Lussmann (57 Jahre), Sepp und Kari Leutenegger (51 Jahre), Veri Epp (41 Jahre) sowie Maria Jetzer (30 Jahre)

Bilder zum Bericht:

Bild zum Bericht
zwei neue Vorstandsmitglieder im SV Silenen 2018: Petra Furrer (links) und Sonja Epp (rechts)
-> Bild anschauen
Bild zum Bericht
GV SV Silenen 2018: Präsidentin Jasmin Baumann mit den beiden neuen Samariterlehrern Stefan Gisler (links) und René Schaad (rechts)
-> Bild anschauen
 
Am Wochenende vom 14./15. April war im landwirtschaftlichn Berufsbildungs- Zentrum in Seedorf Weiterbildung angesagt. Das Thema hatte zwar nichts mit bäuerlicher Kultur zu tun, aber wenn es nötig wäre, dann würden die Samariter auch dort einspringen...
An der 81. Generalversammlung des Samaritervereins Silenen konnten sämtliche Geschäfte speditiv über die Bühne gebracht werden. Es konnten zwei neue Mitglieder in den Verein aufgenommen...
aktueller Termin
26.10.2018: Präsidenten- & TA-Chef-Konferenz
nach oben Impressum Email